BLS erhält Zuschlag für Clay-Schule, Berlin-Neukölln

11.12.2015

BLS erhält Zuschlag für Planungsleistungen für die Technische Gebäudeausrüstung beim Ersatzneubau der Clay-Oberschule und Doppelsporthalle mit 5 Hallenteilen, Berlin-Neukölln

Die BLS Energieplan GmbH übernimmt die versorgungstechnische Planung und Bauüberwachung für die Gewerke Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Kältetechnik sowie für die Elektro- und Küchentechnik (Anlagengruppen 1 bis 8, Leistungsphasen 2 – 9) für den Ersatzneubau der Clay-Oberschule und Doppelsporthalle mit 5 Hallenteilen in Berlin-Neukölln.

Neubau einer 8-zügigen, integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe und einer Mehrfach-Sporthalle mit 5 Hallenteilen.

Das für die Clay-Schule zu realisierende Raumprogramm umfasst eine Gesamt-Nutzfläche von insgesamt ca. 9.400 m² für das Schulgebäude sowie ca. 2.500 m² für die Doppelsporthalle. Dies beinhaltet neben den allgemeinen Unterrichtsräumen, den Fachunterrichtsräumen und dem Verwaltungsbereich auch einen Ganztagsbereich mit Mensa. Daneben werden rund 12.000 m² Pausen- und Sportflächen neu gestaltet. Das Profil der Schule ist gekennzeichnet durch ein Musikleistungsmodell. Entsprechend sind Fachräume auch für stationäre Musikinstrumente vorzusehen. Für den Neubau des Schulgebäudes ist ein Niedrigstenergiestandard umzusetzen. Ziel ist eine Zertifizierung nach BNB in Silber.